• bestellen
  • b2b
  • info
  • kontakt
  • Première

    Erstmals erlebte Basel die Segnung eines Velotaxis. Umrahmt von einem Apéro und Nachtessen mit anschliessender Videovorführung im Haus zum Orient im Pfeffergässlein. Ein paar Impressionen des schönen Anlasses nachfolgend.

    .

    Während der Saison 2017 waren die VAXIs gut gefragt. Nach 7 erfreulichen Jahren ist für mich trotzdem eine Veränderung angesagt. Der lange gehegte Wunsch, die Aufgaben auf verschiedene Schultern zu verteilen: Der Plan ist ausgedacht, die Verträge unterschrieben. Mehr darüber zu einem späteren Zeitpunkt.

    .

    Mit den besten Wünschen für das neue Jahr
    Tilmann Schor und Pedaleure
    Velotaxi Basel

    .
     
    .
    .
     

    FILMPREMIERE

    PROTEGIDO Autosegnungen in Bolivien

    Manuel Moser 2017, 25 Min. spanisch, Untertitel: deutsch / franz.

    In seinem Film 'Protegido' geht Manuel Moser, Studierender der Religionswissenschaften an der Uni Fribourg CH, den in Bolivien gängigen Autosegnungen nach. Er lässt die Zuschauer mit Interviews und Segnungen an einem vorerst fremden Vorgang teilhaben und kombiniert diese Aufnahmen mit berührenden Landschaftsbildern. Manuel Moser ist ausserdem temporär bei Velotaxi Basel aktiv, warum wir sehr gerne auf diese sehr bewegende Arbeit hinweisen. Wir wünschen viel Erfolg bei weiteren Abenteuern.

    .

    Donnerstag 28 Dezember 2017 - 11:03 am

    I have a dream...

    Der Plan eines Regio VAXI mag verrückt klingen, er nimmt aber bereits Formen an. Wir sind auf Spenden für das Fullcovering eines VAXIs im EU-Look angewiesen. Die Kosten: 1200.– |  Inbetriebnahme: 1. Juli 2017
    Spendenkonto: VELOTAXI BASEL, 60-233385-9, Vermerk: Regio VAXI. Herzlich, ihr Velotaxi-Basel und Pedaleure.

    Am Elsässerrheinweg wünschen wir Rechtssicherheit und haben am 15.5.2017 bei der zuständigen Behörde einen Antrag auf Umsignalisation 'Allgemeines Fahrverbot ausser Velo/E-Rikscha gestellt'.

    Update vom 12.06.2017: Wir haben die Ablehnung des Antrags erhalten und erwägen den Rekurs (Entwurf: PDF), der beim BVD bis zum 18.6.2017 einzureichen ist. Bei Interesse teilen Sie uns Ihre Meinung dazu bald mit: info@velotaxi-basel.ch

    mehr...

    Freitag 19 Mai 2017 - 12:17 am

    Einen guten Start im 2017

    Wir machen Ferien vom 27.12.16 bis 2.1.2017. Einen guten Start im 2017 wünschen Velotaxi Basel und Pedaleure.

    .

    Montag 26 Dezember 2016 - 7:00 pm

    PARK(ing) Day Basel 2016

    .

    In Basel wurden mehrere Parkplätze an der Maulbeerstrasse und an der Alemannengasse umgestaltet. Es gab Zeit und Platz zum Verweilen, Spielen, Essen, Trinken und Musizieren oder um sich über umverkehR zu informieren. Ausserdem gab es die Möglichkeit mittels Velotaxi vom einen Parking Day Standort zum anderen zu gelangen.

    .

    Quelle: www.umverkehr.ch

    .

    mehr...

    Donnerstag 22 September 2016 - 2:27 pm

    Geschichten aus dem Velosattel

    Hier erfahren Sie, dass es an der ART BASEL nicht nur einiges zu sehen gibt, sondern auch zu reden. Der Renner an der ART BASEL 2016: Ein Veloparking unter dem Messedach.

    .

    Wie es dazu kam, erzählt ein Polizist, der mit dem Ort bestens vertraut ist. Ein doppelter Beinbruch, den ein Fussgänger durch die rüchsichtslose Fahrweise eines Velofahrers zu beklagen habe, zeige, dass Velofahrer eine Gefahr darstellen. Sie sind mit einem Fahrverbot zu stoppen. Darum führt die Veloroute nicht mehr entlang der BVB-Linie, sondern über den Messeplatz, wo während der Messen ein allgemeines Fahrverbot gilt. Doch es kommt anders.

    .

    Ziviler Ungehorsam einzelner Velöleler mutiert zum Unwillen der Massen: Trotz Parkverbot ein Veloparking unter dem Messedach.

    .

    Es gibt heute nicht weniger, sondern mehr Velos und der Veloparking-Flashmob versammelt sich jährlich wiederkehrend unter dem Messedach. Besitzer nobler Velos von CENCI, John Tweed, CHEZVELO, FIXIESHOP, Obst&Gemüse oder Carvelo2go lassen sich den Spass am Pedalen nicht nehmen und parkieren ihr Vehikel kaum übersehbar im Parkverbot. Ein Anflug des zivilen Ungehorsam einzelner Velöleler ist zu einer Masse der Unverbesserlichen angeschwollen. Zufall?

    .

    Kaum, denn aus der Innenstadt ist im Zuge der Verkehrsberuhigung eine ausgedehnte Piazza geworden. Während der ART BASEL 2016 sieht man erstmals Kunstliebhaber zu Tausenden auf einem ART PARCOURS durch die Strassen ziehen. Die Stadt scheint damit auch ohne Security-Personal auf jeder Seite eines Fussgängerstreifens oder dem Aufgebot der Verkehrspolizei für die Ahndung der Parksünder zu funktionieren. Auf dem Punkt bringt es die Künstlerin Virginia Overton (Jg. 71) mit ihrem Toyota Hilux, einem Pickup, der sich selber einpackt. Es hat plötzlich Platz auf der Strasse und es lauern keine Gefahren mehr.

    .

    Weitere Geschichten aus dem Velosattel finden Sie im Newsarchiv oder erfahren Sie auf einer originellen Sightseeing zum Thema Velostadt Basel.

    .
     

    Am ART PARCOURS 2016: Der Pickup von Virginia Overton, der sich selber einpackt.

    mehr...

    Sonntag 19 Juni 2016 - 2:40 pm

    10 Jahre Velotaxi in der Schweiz

    Martin Vosseler und Bertrand Piccard im Velotaxis an der Sun21 vor dem Kongresszentrum Basel (28. 6.2002)
    .

    Vor genau 10 Jahren ging eine grosse Bestellung von 20 Velotaxis bei Veloform in Berlin ein. Absender war die Schweizer Firma Pedaline AG in St. Gallen.

    Dank Bundesgelder sollte es möglich sein, innovative Mobilitätskonzepte an der Landesausstellung Expo02 zeigen zu können und mit ressourcenschonenden Fortbewegungsmitteln und Elektromobilität gegenüber dem Stand anderer Ländern aufzuholen. Dank der Expo02 fällt also der Startschuss, Personen mit Velotaxis zu befördern, unter tatkräftiger Mitwirkung des Velokurier in Biel und Militärdienstleistender in Murten.

    Am Anfang waren grosse Hürden zu nehmen. Eine davon war die Typengenehmigung durch das Astra, denn das Amt klassifizierte das neuartige Gefährt trotz Tempobeschränkung und Pedalen nicht als Velo, wie dies in anderen europäischen Ländern der Fall war, sondern als Motorrad. Damit war bei der Genehmigung mit demselben Aufwand zu rechnen, der auch für neu eingeführte Fahrzeuge für die Massen erforderlich ist: Nebst Bremsen, dem Licht, dem Antrieb, welcher für das hügelige Terrain in Schweizer Städten entwickelt werden muss (siehe Newsletter), wurden damals sogar Messungen der Lärmemissionen, welche Elektrofahrzeuge verursachen könnten, vorgenommen. Ein Velotaxi in der Schweiz benötigte einen Rückwärtsgang, Aufblendlicht, Blinklicht hinten und vorne, Elektrohupe, Taxmeter und weitere Gerätschaften mehr, wie die Astra befand (Beitrag SF). An die Einführung weiterer Modelle oder einer Eigenentwicklung in der Schweiz mit kleiner Stückzahl war damit nicht zu denken.

    Glücklicherweise nahm sich Brüggli AG in Romanshorn, welche sich bereits durch die legendären Veloanhänger Leggero schweizweit einen Namen gemacht hatte, dem Problem an. Sie gründete eigens die Firma Pedaline, welche den Import, die Typengenehmigung sowie das Marketing an die Hand nehmen würde. Leider ist die Firma nicht sehr lange aktiv und es kam nicht zu weiteren Importen von Velotaxis aus Berlin. Erst eine im Jahre 2011 in den Medien prominent auftretende Firma Rikschataxi Schweiz AG bemühte sich wieder um die Zulassung, diesmal für die neuere Generation von Velotaxis, dem CityCruiser II. Die Geschichte bewegte einiges, vielleicht weil man es verstand, die mit der Zulassung einhergehende Bürokratie genüsslich bloss zu stellen.

    Tatsächlich waren die Hürden wie auch schon vor 10 Jahren hoch gelegt und die erste Inverkehrssetzung für die Velotaxis fand unter besonderen Voraussetzung, der Eröffnung der Expo02, statt. Der CEO des Velokuriers Biel erzählt von einer Begegnung mit dem damaligen Verkehrsminister Bundesrat Moriz Leuenberger: «Für Leuenberger war das Gefährt neu und er hatte natürlich entsprechende Fragen zur Technik. Diese Fragen sind auch für uns erst seit kurzem beantwortet, da wir die technischen Tests zwei Tage vorher durchführen konnten.» (Pikantes Detail: Die offizielle Zulassung der Gefährte durch das Strassenverkehrsamt erfolgte just eine Stunde vor dem Treffen mit Leuenberger!) Quelle: Velojournal vom Juni 2002.

    Wie ging es weiter? Leider konnte sich der Velokurier die Gelder für die Unterhaltskosten, welche während der Expo02 weitgehend durch die Pedaline gedeckt wurden, nicht aus eigener Kraft beschaffen. Die Sponsorensuche erwies sich in Biel wie auch in anderen Städten, in welchen die Velotaxis mit grosser Euphorie eingeführt wurden, als schwierig. Mehr Erfolg hatte die Pedaline selber, welche vor Ort die Thurbobahn Ostschweiz für eine länger andauernde Werbepartnerschaft gewinnen konnte. Die in Velofragen sehr engagierte Stadt Wil (SG) erteilte dem Velotaxi kurzum eine gewerbemässig Sonderbewilligung. So betrieb Umwelt-Taxi Schwendimann bis 2010 schweizweit als einziger ein Velotaxi (Artikel dazu in der Woz: Der Traum vom Bio-Taxi), bis ein Achsenbruch das vorläufige Ende dieses Expo02-Relikts bedeutete.

    Nur ein Jahr später konnte sich Velotaxi Basel dank der substanziellen Unterstützung des IWB'Ökoenergie-Fonds zwei CityCruiser in die Schweiz zurück holen. Die oben erwähnte Rikschataxi Schweiz AG nahm zeitgleich das Zepter für den Vertrieb der CityCruiser II in der Schweiz sowie Chile in die Hand, noch ohne Garantien, ob es mit der Zulassungsgenehmigung klappen würde. Man hoffte darauf, die rigide Gesetzgebung rechtzeitig umbiegen zu können.

    10 Jahre nach der Expo02 fragen wir uns: Ist die Schweiz jetzt wirklich bereit für Velotaxis? Darf man dank den Erleichterungsparagraphen weniger 30 km/h und Elektrofahrzeuge auf den Durchbruch hoffen? Die Bilanz ist durchzogen, eine Zulassung für die Fahrzeuge als Velo so wie in der EU hat in der Schweiz nach wie vor kaum eine Chance, denn Zugeständnisse der Behörden, dass sich saubere Velotaxis wie Segways dort freier bewegen dürfen, wo Autos ausgeschlossen sind, erfolgen zögerlich.

    .

    Tilmann Schor, Initiant Velotaxi Basel, Juni 2012 (Updated Jan. 2016)

    mehr...

    Freitag 17 Juni 2016 - 12:05 am

    Mit Tschaikowski im Velotaxi

    Nach einem erfolgreichen Start mit rund 10‘000 Besuchern im Sommer 2014 laden das Opernhaus Zürich und die Zurich Versicherung nun jährlich zu einem kostenlosen Opernerlebnis ein. Da Zurich Versicherung seit Jahren auch Velotaxi Basel versichert, weisen wir gerne auf diese schöne Aktion hin. Vorstellung: Sa 18.6.2016 um 19.15h.

    .

    .

    Montag 13 Juni 2016 - 10:27 am

    Termin: Blickfang

    -

    .

    Mit dem Velotaxi zur Blickfang bei der Messe / Halle 3. Auf der Blickfang begegnest Du Designern auf Augenhöhe. www.blickfang.ch

    Samstag 23 April 2016 - 10:55 am

    Gewinne Theater-Ticket

    Gewinne Theater-Ticket

    Gewinne 2 Billette für JESUS CHRIST SUPERSTAR (inszeniert von Tom Ryser) inklusive Fahrt mit dem VAXI zur Vorstellung. Update: Die Verlosung ist beendet. Gratulation an die Gewinner.

    .

    Ansi Verwey, Studienleiterin und musikalische Leiterin von JESUS CHRIST SUPERSTAR, mit Dirigentenstab auf Probefahrt.
    .
     

    mehr...

    Freitag 11 März 2016 - 09:25 am

    BASELWORLD 2016

    Zum Saisonauftakt sind wir an der BASELWORLD 2016 unterwegs. Mit dem Branding für Theater Basel und tibits.

    .

    .

    mehr...

    Samstag 27 Februar 2016 - 7:25 pm

    Regioflyer

    .

    Die erste Ausgabe eines gemeinsamen Regio-Flyers von Fahrradtaxi Freiburg i.Br. und Velotaxi Basel ist erschienen.

    .

    Regio-Flyer (CH/D)

    .

    Mehr als 400 Kilometer Radverkehrsnetz und fast 30 Prozent der Verkehrswege per Rad zurückgelegt macht Freiburg im Breisgau zur Stadt der Radler. Auch Basel-Stadt ist auf dem Weg. Da lag es auf der Hand mit Fahrradtaxi Freiburg zusammenzuarbeiten.

    .

    Nun erscheint die erste Ausgabe eines Regio-Flyers. Er wird an unsere Fahrgäste abgegeben. Gerne senden wir interessierten Gastrobetrieben und Hotels eine Anzahl davon zu. Schicken Sie uns eine E-Mail an info@velotaxi-basel.ch

    .

    mehr...

    Freitag 29 Januar 2016 - 4:01 pm

    Velotaxi Basel wählt grün!

    Der Nationalrat Antonio Hodgers, Grüne Genf, forderte 2011 mit einer Motion die Lockerung der administrativen Vorschriften für Velotaxis. Velotaxis sollen, genauso wie im Ausland, in die Klasse der Velos eingeteilt werden. Die Motion erlitt Schiffburch. Überwiesen wird hingegen die Motion 'Erleichterungen für elektrische Mobilitätshilfen', womit Verkehrsregeln und Bestimmungen zum Führerausweis auf den Stand der Zeit gebracht werden sollen. Die Rikschas und Segways in einer Revision in eine Unterkategorie der Motorräder zu vermengen, das brachte aber mehr Verwirrung als die erhofften Erleichterungen.

    .

    Für uns ist klar: Das Velotaxi kann nur erfolgreich sein, wenn es als Mofa/Velo zugelassen ist. Das ist in der vom Bund in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie auch festgehalten. Siehe unten.

    .

    Weiterführende Links:

    Swiss Bike Shuttle Schlussbericht 08.06.2009
    Velotaxis in der Schweiz. Administrative Vorschriften lockern
    Bundesrat beschliesst Erleichterungen für gewisse Elektrofahrzeuge

    .

    mehr...

    Montag 28 September 2015 - 4:12 pm

    5 Jahre Velotaxi Basel

    Am 25. November 2010 war es soweit: Das erste Velotaxi Basels war in der Innenstadt unterwegs, um Ortsansässige zu bewegen und den Touristen die versteckten Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Die kurzen Aufhellungen während der Wintersaison nutzte ich, um mit Jung und Alt unterwegs zu sein, vom Bahnhof zum Münster, von der Messe zum Barfi, von der Schneidergasse zum Blumenrain. Und wer sich nicht sofort entschliessen konnte, dem drückte ich mein Kärtchen zur Kontaktnahme in die Hand.

     

     

    So gab ich meine ersten Erfahrung vor bald 5 Jahren in einem Newsletter zum Besten. Niemand konnte wissen, auch ich hatte leise Zweifel daran, ob sich die Fahrzeugflotte vergrössern liesse. Es sollte jeweils im Jahresrhythmus ein weiteres VAXI dazukommen und dank einem gut eingespielten Team ein Ganzjahresbetrieb daraus entstehen.

    Spannende Highlights an den Messen, dem neuen Verkehrskonzept mit neuen Perspektiven, kontroverse Diskussionen um ein Gesetz für Rikschaartige und unzählige Begegnungen mit Eventmakern, Sponsoren, Werbeagenturen, Technikern, Erfindern, Produktdesignern, Fahrzeugtechnikern, Velomechanikern, E-Bike-Ponieren, Logistikern, engagierten Politiker/innen, stillen Gönnern und begeisterten Fahrgästen haben alle Leerläufe und Rückschläge vergessen lassen. Darum blickt Velotaxi Basel gerne auf bald fünf bewegte Betriebsjahre zurück, auf eine eigene Geschichte, die wir gerne weiter erzählen.

    Herzlichst Ihr Velotaxi Basel
    Tilmann Schor und Pedaleure

     
    Vor dem grossen Umbau am Messplatz: Velotaxi Basel am Winterzauber 2010.

    Dienstag 06 Januar 2015 - 11:58 am

    Herbstmesse

    Die Herbstmesse (24. Oktober bis 8. November 2015) ist eines der letzten Saison-Highlights. Die Zahl der Buchungen nimmt danach ab und die VAXIs sind weniger anzutreffen. Trotzdem ist mindesten 1 VAXI für Sie unterwegs.

    Das Angebot für Gruppen mit mehreren VAXIs ist ab Oktober eingeschränkt und vorraussichtlich ab Februar 2016 wieder möglich. In der Zwischenzeit wird wieder geschraubt und poliert. Wir freuen uns auf Ihre Reservation.

    Donnerstag 23 Oktober 2014 - 08:13 am

    Mobilitätswoche – zur Happyhour mit dem Velotaxi unterwegs

    Lust auf Vielfalt? Mehr als 60 bewegte Aktionen laden vom 11. bis 17. September 2017 zum Mitmachen und Ausprobieren in Basel und im Dreiland ein. Bist du dabei? Zur Happyhour fährst du gratis.


    www.basel-unterwegs.ch/

    .

    mehr...

    Montag 21 August 2017 - 09:46 am

    Umwelttage Basel 9.-11. Juni 2017

    .

    Ab Mai liegt der Flyer mit dem Programm vom Amt für Umwelt und Energie auf. Auch Velotaxi Basel ist als Vorbild für die Welt von Morgen aktiver Teilnehmer am Konzept.

    Filme, Poetry Slam, Aktivitäten für Schulen, Quartierspaziergänge zu Umweltvorbildern, Führungen und Workshops - das sind die Umwelttage Basel 2017.

    Die Basler Umwelttage finden alle zwei Jahre statt. Sie sind eine Plattform für Personen und Organisationen, die im Bereich der ökologischen und nachhaltigen Entwicklung in Basel tätig sind.

    www.umwelttage-basel.ch

    mehr...

    Dienstag 09 Mai 2017 - 10:24 pm

    WANTED – Velotaxi-Saison 2017

    Mit viel Glück fanden wir eine Garage, um die anfallenden Unterhaltsarbeiten zu machen. Leider steht uns die Halle nur als vorübergehende Zwischennutzung zur Verfügung. WANTED: Wer eine entsprechende Garage zu bieten hat – sie muss nicht die Dimension eines Hangar haben – melde sich unter info@velotaxi-basel.ch.  Dankbar für die Hilfe – Velotaxi Basel und Pedaleure.

    mehr...

    Freitag 31 März 2017 - 9:41 pm

    Wheelfounding

    Velotaxi Basel (gegründet 2010) vergrössert kontinuierlich seine Flotte, die Nachfrage wächst. Für die Inverkehrsetzung eines VAXIs verstärken wir die Achsen, als Massnahme für mehr Sicherheit, was über die Minmalanforderungen hinausgeht. 

    .

    Machen Sie mit und beteiligen Sie sich an den Kosten. Sie erhalten dafür Werbung auf der Radkappe für die Saison 2017. Interessiert? Dann reservieren Sie heute noch: VAXI_radkappen_170217.pdf

    .

    Es danken herzlich für die geschätzte Unterstützung
    Ihr Velotaxi Basel und Pedaleure

    mehr...

    Donnerstag 16 Februar 2017 - 10:13 am

    Weihnachts-Velotaxi

    .

    Basler Weihnachtsmarkt am Münsterplatz. Am Wochenende servieren wir Bio-Chai von www.bacio-basel.ch.

    .

    Basler Weihnachtsmarkt
    24. November - 23. Dezember | 11.00 - 20.30 Uhr
    Rund 180 Händler bieten ihre Waren, Geschenkideen und Leckereien auf dem Barfüsserplatz und dem Münsterplatz in einem stimmungsvollen Ambiente an.

     

    Sonntagsverkauf
    11. & 18. Dezember | 13.00 - 18.00 Uhr
    Shoppen am Sonntag – in der wunderbar festlich geschmückten Innenstadt! 

     

    Weihnachts-Trämli uff em Märtplatz
    10. - 23. Dezember | 13.00 - 19.00 Uhr
    Die Taschen während des Einkaufs zwischenlagern oder einfach gleich direkt nach Hause liefern.

     

    Weihnachts-VeloTaxi
    08. - 24. Dez. Pro Innerstadt offeriert Ihnen in der Adventszeit eine lautlose Fahrt durch das weihnachtliche Basel. Geniessen Sie eine Fahrt mit dem Weihnachts-Velotaxi.

    mehr...

    Freitag 02 Dezember 2016 - 08:29 am

    Gewinne Ticket

    .

    Den QT-Code zu Posting findest du an der Fahrerrückwand.

    Donnerstag 11 August 2016 - 7:32 pm

    Baustelle in der Falknerstrasse

    Damit Besucher der Innenstadt im Juli auch während der Baustelle in der Falknerstrasse gut vorankommen, lancieren Pro Innerstadt Basel gemeinsam mit der BVB einen kostenlosen Shuttle Service mit Velotaxis.

    .

    .

    Die Touren
    Die vorgesehenen VAXI-Shuttle Touren sind in Form von Bestellfahrten wie folgt möglich: Bäumleingasse-Marktplatz in einer Richtung an Zielpunkte in der Freie Strasse | Schifflände-Rheinweg-Wettsteinbrücke-Bäumleingasse | Schifflände-Schneidergasse-Marktplatz-Schifflände in einer Richtung | Rückfahrten zum nächsten Taxistandplatz. Das Ein- und Aussteigen für Mobilitätsbeeinträchtigte gestaltet sich einfach – ein Pedaleur nimmt sich Zeit, was die Gäste sehr zu schätzen wissen.

    .

    Die Zeiten
    Di/Mi/Do/Fr 10.00-12.00h | 16.00-18.30h
    Samstag 11.00-15.00h

    mehr...

    Dienstag 05 Juli 2016 - 3:00 pm

    VAXI im schönen Design von Theater Basel

    Das VAXI als Werbeträger, hier 2016 im Design von Theater Basel, ist kaum zu übersehen und damit ein echter Mehrwert. Mit den Einnahmen deckt Velotaxi Basel die Kosten für Unterhalt und Versicherungen.

    .

    .

    .

    Das VAXI auch 2017 wieder für Theater Basel unterwegs.

    mehr...

    Mittwoch 01 Juni 2016 - 1:36 pm

    Urbane Mobilität gewinnt Terrain

    Velotaxi Basel ist bereits 2012 an der Art Basel unterwegs und befördert Gäste aus aller Welt über den Claraplatz zur Altstadt (siehe Bild). Da es für die VAXIs keine klare Regelung gibt, wird die direkte Tour leider kurzerhand verboten und weite Umwege und Staustrecken verordnet.

    .

    2016 werden nun nach wiederholten Anträgen die VAXI-Shuttle- Fahrten über den Claraplatz versuchsweise bewilligt. Das Justiz- und Sicherheits- Departement schreibt heute: "Nach Rücksprache mit der BVB sind während der Baselworld 2016 keine wesentlichen Behinderungen oder Gefährdungen durch Rikschas auf der ÖV-Strecke am Claraplatz/Greifengasse verzeichnet worden."

    .

    .
     

    BVB-Gleiserneuerung in der Innenstadt

    .

    Der Trambetrieb ist vom 4. bis 30. Juli 2016 zwischen Barfüsserplatz und Schifflände eingestellt. Velotaxi Basel sieht Bedarf für Einwohner und mobilitäts- eingeschränkte Menschen ihre Einkäufe trotz Einstellung des Trambetriebs bequem tätigen zu können und stellt einen Antrag auf Sonderbewilligung für das Stehen und Fahren mit Velotaxis an zu definierenden Punkten zur Verbesserung der Erreichbarkeit der Geschäfte in der Innerstadt. Wir wollen damit auch zeigen, dass ein Nebeneinander von Fussgängern, Velos, Velotaxis möglich ist.

    .

    So lautend wird am 14. Juni 2016 der Antrag auf Sonderbewilligung für das Stehen und Fahren mit Velotaxis an zu definierenden Punkten zur Verbesserung der Erreichbarkeit der Geschäfte in der Innerstadt (BVB-Gleiserneuerung im Juli 2016) eingereicht und kurz darauf abgeleht. Es bestünde kein öffentliches Interesse, weitere Standplätze einzurichten. [update vom 5. Juli 2016] Trotz dem Desinteresse der Behörde sich zu bewegen lanciert Pro Innerstadt Basel und die BVB eine modifizierte Form der Aktion. Wir freuen uns darauf, Bewohner von hier oder Gäste aus der Ferne in Form einer Bestellfahrt an eine Zieladresse seiner Wahl fahren zu dürfen. Das Angebot ist kostenlos.

    .
     

    Weitere Geschichten aus dem Velosattel:
    Der Renner an der ART BASEL 2016 – ein Veloparking unter dem Messedach.

    mehr...

    Montag 16 Mai 2016 - 09:36 am

    Mitten drin: Muba 15. - 24. April

    .

    .

    Die einstige Warenmustermesse feiert 2016 ihr 100-jähriges Bestehen. Velotaxi Basel lädt bei der Gelegenheit dazu ein, die auf der Achse vom Badischen Bahnhof, über die Mittlere Brücke bis zum Bankverein oder im Rappaz-Museum ausgestellten Muba-Plakate zu besichtigen.

     

    Dienstag 05 April 2016 - 11:16 am

    Elsässerrheinweg mit dem Velotaxi

    .

    Buchen Sie eine Fahrt ab Barfi oder Ort Ihrer Wahl zum neu eröffneten Elsässerrheinweg und nach Saint Louis (nur Sa/So).

    .

    Preisbeispiele

    Barfi-Elsässerrheinweg-Vogesenplatz-Barfi: Fr. 45.–
    Barfi-St.Louis/Canal de Huningue-Barfi: Fr. 98.–

    -

    Verwandte Thema: I have a dream

    mehr...

    Montag 28 März 2016 - 5:30 pm

    Solarstrom

    Velotaxi Basel tank Solarstrom aus Basler Solaranlagen.

    Samstag 26 März 2016 - 12:21 pm

    VIP-Veloshuttle

    Während der BASELWORLD lassen sich Geschäftsleute bekanntlich gerne von protzigen Autos vom Hotel zur Messe und zurück fahren. Umso mehr erstaunt, dass ausgerechnet vor dem Drei König ein Velotaxi wartet.

    Radio Basilisk wollte es wissen und befragte einen Pedaleur vor Ort. Radiohörer erfuhren Erstaunliches:

     

    .

    http://www.basilisk.ch

    Währen der BASELWORLD waren unsere Velotaxis im 3-Schichten-Betrieb im Einsatz. Das Angebot für Spontanfahrten war daher sehr eingeschränkt, wofür wir uns bei allen Interessierten höflichst entschuldigen.

    mehr...

    Freitag 25 März 2016 - 11:13 pm

    Hallo Velotaxi!

    Auch 2017 wird Velotaxi Basel unterstützt durch Reformhaus Müller. Wir freuen uns sehr darüber. Herzlichen Dank.

    .
    .

    Ob als Mieter oder Eigentümer – ein sonniges Plätzchen für die PV-Module (Photovoltaik) findet sich immer. ADE!geranium ist eine fixfertige Solaranlage, die mit wenigen Handgriffen am Balkon oder Fenstersims montiert werden kann, genau so wie die Geranien. Das Geranium muss nicht zwingend weichen! Die Botschaft ist vielmehr: Wir müssen jetzt etwas tun und dazu ist der Bruch mit gewissen Traditionen unumgänglich!

    Energiegenossenschaft

    Velotaxi Basel unterstützt diese sympathische Kampagne.
    .
     
     

    Verwandte Themen: www.solarpanelmobile.ch

    mehr...

    Montag 29 Februar 2016 - 7:24 pm